Werbung

12.05.2013

Leonie aus Schlier ist MISS TUNING 2013



Nach einem spannenden und für die Zuschauer definitv Nervenaufreibenden Finale wurde am Sonntag zur Mittagszeit bekanntgegeben welche Dame die Nachfolgerin von Frizzi Arnold, MISS TUNING 2012 wird. Die glückliche Blondine heißt Leonie, Leonie Hagmeyer-Reyinger und kommt aus dem Oberschwäbsichen Schlier bei Ravensburg.

Für die kommenden 365 Tage ist sie nun die Representantin der Tuningbranche und wird die Fußstapfen Ihrer Vorgängerinnen hoffentlich gut ausfüllen. Neben einem Hochglanz-Kalendershooting mit Playboy-Star-Fotograf Max Seam wird Leonie zudem noch einen Sprung aus wilden Höhen erleben, einen Tandem-Sprung aus 10.000 km Höhe.

Als Dienstfahrzeug wird Sie ein Feuerroter Skoda Fabia in der Sonderausstattung "Monte Carlo" auf ihren zahlreichen Reisen begleiten. Privat fuhr die Fitness-Begeisterte (sie geht wöchentlich 3x ins Fitness-Studio) ein Golf Cabrio das sie auch schon dezent getunt hat. Auf der diesjährigen TUNING WORLD Bodensee konnte Sie bestimmt die ein oder andere Inspiration mitnehmen und wird diese, vielleicht auch in Zusammenarbeit einiger Tuner, an ihrem eigenen Auto an- und umbauen.



Die Bilder haben wir uns freundlicherweise von "The Car Addict" geliehen. Danke!

- Kevin

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Werbung

 

Copyright © Autos und so Design by O Pregador | Blogger Theme by Blogger Template de luxo